Wanderungen für die Seele

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Wanderungen für die Seele
Jul 162018
 
Wanderungen für die Seele

  Finden Sie Ihren persönlichen Weg! Dabei unterstütze ich Sie gerne! „Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ (Kurt Marti) Los geht’s! 🙂 Vorab noch ein paar gute Tipps und Anregungen in der der Buchreihe „Wanderungen für die Seele“   [weiterlesen…..]

Vive la chance!

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Vive la chance!
Jun 222018
 
Vive la chance!

Blumen und „Fiers d’être Bleus“-Flaggen findet man im Elsass jetzt zurzeit der Fußball-WM vor fast jedem Haus. Die französische Équipe hat die Vorrunde bereits gut überstanden. Morgen kann „la Mannschaft“ ihre Chance nutzen, von der es am Montag in der „DNA – Dernières Nouvelles d’Alsace“ hieß: „Le faux pas allemand – la Mannschaft, championne du [weiterlesen…..]

Sonnenaufgang am Rhein

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Sonnenaufgang am Rhein
Jun 022018
 
Sonnenaufgang am Rhein

Hier folgen noch ein paar weitere Sonnenaufgänge am Rhein teils mit Blick nach Mainz auf der gegenüberliegenden Rheinseite. „Was ist das beste an der hessischen Landeshauptstadt?“ wird im linksrheinischen Rheinland-Pfalz gerne mit „Der Blick auf Mainz!“ beantwortet. Beide Seiten nennen sich gegenseitig „Ebsch Seit“, was dem Kölner „Schäl Sick“ entspricht. Der Rhein trennt und verbindet [weiterlesen…..]

Rheingau-Musik-Festival 2018

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Rheingau-Musik-Festival 2018
Jul 122017
 
Rheingau-Musik-Festival 2018

Für das RMF-Eröffnungskonzert am 24. Juni 2018 um 19 Uhr im Kloster Eberbach (Hector Berlioz „Harold en Italie“ & Giacomo Puccini „Messa di Gloria“) gibt es noch einige Karten u.a. der 5. Kategorie (ohne Sicht aufs Orchester), aber auch auf diesen Plätzen für 21,80 € ist die Akustik in der Basilika sehr gut! Die Eintrittskarten [weiterlesen…..]

Rheinsteig – 1. Etappe

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Rheinsteig – 1. Etappe
Sep 212015
 
Rheinsteig - 1. Etappe

Die erste Rheinsteig-Etappe führt von Wiesbaden-Biebrich über den Schiersteiner Hafen, dann durch die Weinberge der „Schiersteiner Hölle“ (Rheingauer Rieslinglage) vorbei am „Himmelreich“ („Apfelweinstube im Himmelreich“) zum Goethe-Stein, weiter nach Wiesbaden-Frauenstein, über den „Schlangenpfad“ und durch den Wald entlang am Monstranzenbaum bis nach Georgenborn und weiter nach Schlangenbad, wo die Äskulapnatter heimisch ist. Wer dann noch [weiterlesen…..]

Informationstag

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Informationstag
Jul 232015
 
Informationstag

Licht am Horizont für Betroffene, Angehörige, Freunde und Unterstützer!! Der nächste Hirntumor-Informationstag findet am 24. Oktober in Düsseldorf statt! Weitere Informationen finden Sie hier auf der Seite der Deutschen Hirntumorhilfe:  Hirntumor-Informationstag

Rosenwochen

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Rosenwochen
Jun 072015
 
Rosenwochen

Seit 1988 ist Eltville am Rhein offizielle Rosenstadt und jedes Jahr am ersten Juni-Wochenende sind die Eltviller Rosentage. Natürlich kann man während der Eltviller Rosenwochen, die in diesem Jahr noch bis zum 14. Juni andauern, auch Rosen kaufen und Rosenpatenschaften übernehmen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information der Kurfürstlichen Burg Eltville unter der Telefonnummer [weiterlesen…..]

Mainzer Weihnachtsmarkt

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Mainzer Weihnachtsmarkt
Dez 112014
 
Mainzer Weihnachtsmarkt

Schöne Advents- und Weihnachtstage sowie ein gutes neues Jahr! Merry christmas and a happy new year! Buon Natale e felice anno nuovo! Joyeux Noel et une bonne année!

Wiesbaden tanzt…

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Wiesbaden tanzt…
Sep 172014
 
Wiesbaden tanzt...

…und is(s)t kreativ! Heute kochten beispielsweise die „Foodfighters“ bei einer Kochshow auf dem Schlossplatz leckere Gerichte aus Lebensmitteln, die nicht verkauft werden, da z.B. das Gemüse kein „Gardemaß“ aufweist oder die Verfallsdaten der Lebensmittel abgelaufen waren und somit weggeworfen würden. Das Wetter und die Stimmung waren großartig, das Essen war umsonst, aber die Aktion der [weiterlesen…..]